Eine Geschichte geht zu Ende

Der Verein Einheit_7 e.V. ist Geschichte.

Werte Freunde, Partner, Künstler und Unterstützer… der Verein Einheit_7 e.V. wurde nun offiziell aufgelöst. Ich möchte im Namen aller Beteiligten allen denen danken, die uns geholfen, unterstützt und an uns geglaubt haben.

Leider ist es in den letzten Jahre zu ruhig um den Verein geworden, als dass sich ein weiteres Beitreiben rechtfertigen ließe. Aber so ist das im Leben, Dinge Entstehen, Dinge vergehen, alles hat seine Zeit. Ich hatte auf jeden Fall viel Spaß mit allen teilnehmenden Menschen und umgesetzten Projekten.

Ich werde versuchen, diese Webseite so gut es geht als Zeitdokument zu erhalten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Also: eine gute Zukunft noch allen und bleiben wir unserer Maxime treu:

Kunst für Menschen – Menschen für Kunst

Film: “Abs.: Klaus Hähner-Springmühl – Richterstraße 9″

In Kooperation mit der Galerie Pankow präsentieren wir:

“Abs.: Klaus Hähner-Springmühl – Richterstraße 9″
Film-Essay / 2014 / 14:30 min. / HD
Konzept, Schnitt & Musik: Enkidu rankX
Produktion: Galerie Pankow / Einheit_7 e.V.
Interviewpartner: Thomas Florschuetz, Eckhart Gillen, Joerg Waehner, Karin Wieckhorst
Kofinanzierung: Bezirkskulturfonds Pankow

Jan Sallmann-Räder: Piano & Komposition

„Glas“, „Neulicht“, „Smaragdstadt“, „Pandora“, „Keine Zeit“, „Lumière“

Komposition und Piano: Jan Sallmann-Räder
Kamera und Schnitt: Enkidu rankX
Tonaufnahme: Thiemo Blume

Gefilmt am 15.05.2013 im Lichtburg Forum Berlin
Produktion und Herstellung: Projekt „junge lichtburg“ / Einheit_7 e.V.
Im Auftrag der Lichtburg Stiftung, Projektkoordination: Yavuz Yer, Projektleitung: Sulamith Sallmann
Dank an: Quartiesmanagement Brunnenstraße-Brunnenviertel

Musik (c) 2013: Jan Sallmann-Räder

[2013.03] Kick Off Veranstaltung FörMig Transfer

Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Sandra Scheeres zu Besuch bei den Lernwerkstätten der Lichtburgstiftung Berlin.
Am 13. März 2013 präsentierten sich die Lernwerkstätten den Lehrern und Erziehern der kooperierenden Schulen und Kitas.
„Geschichten am laufenden Band“ ist eine kreative Kooperation von „Trashpuzzle“ und „Einheit_7 e.V.“

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft experimentiert mit dem Projekt "Geschichten an laufenden Band"

cubical @ Galerie Pankow

Apokalypse | Utopie

Malerei, Zeichnung, Fotografie, Installation und Video

cubical (financial crisis)cubical (financial crisis), 2008, C-print, 4000 x 2500 pixel – aus „Catastrophe (Multicolor, Smell-O-Rama)“

Ausstellung vom 28.11.12 – 20.01.13
Konzert am 27.11.2012: 25.801 Boettger, Eriksson, Groeszer, Killisch, Kühn, rankX

Beteiligte Künstler: Theo Boettger, Ulu Braun, Alke Brinkmann, Stefanie Busch, Christoph Draeger, Mikael Eriksson / Nastasja Keller, Niklas Goldbach, Marc Groeszer, Gregor Hildebrandt, Lisa Junghanss, Klaus Killisch, François Martig, Oliver Pietsch, Christian Niccoli, Enkidu rankX, Joachim Richau, Jenny Rosemeyer, Moritz Schleime, Suzanne Treister, Brigitte Waldach, Eva Wilde

Galerie Pankow – Breite Straße 8, 13187 Berlin

cubical @ Galerie Pankow weiterlesen

Fasten your ear-belts; this might be loud!

Konzert anlässlich der Vernissage der Ausstellung „Apokalypse | Utopie“ am 27.11.2012 in der Galerie Pankow
Theo Boettger, Mikael Eriksson, Marc Gröszer, Klaus Killisch, Claudia Kühn & Enkidu rankX: „25.801“

Ausstellung vom 28.11.12 — 20.01.13
mehr Infos unter: www.galerie-pankow.de/2012/11/27/apokalypse-utopie/

Und nach dem Break; Bilder von Irene Walz (tnxalot ;-) ) >>

 

 

Fasten your ear-belts; this might be loud! weiterlesen