[2002.05] .:Spurensuche:. BERLIN

Multimediale Ausstellung: „Spurensuche! “
01.05.2002 – 05.05.2002 in der Almstadtstraße in Berlin-Mitte

Spurensuche Ausstellung

Mit „Spurensuche“ wollten wir eine Mischung aus Ausstellung und Kunstevent herstellen.
Wir erhofften uns einen näheren Kontakt zum Publikum, als es vielleicht während einer üblichen Ausstellung möglich ist, bei der man meist nur zu Beginn und zum Abschluss auf die Kunstbetrachter stößt.
„Spurensuche“ war unser erster Versuch, ganz gezielt andere Künstler (Einheit_7-Externe) mit in das Projekt einzubeziehen. Dafür stellte uns der Almstadt e.V. drei seiner Etagen zur Verfügung, dem hierfür noch mal ein gebührlicher Dank gilt.
So konnten sich die Besucher neben ausgestellten Photos, Bildern, Objekten und einer Diashow von der tänzerischen Einlage von Herrmann Heisig und der Comdeyshow von „Reibeisen & Wimmerman“ sowie einer Videoinstallation mit zeitweiligen Filmvorführungen unterhalten und inspirieren lassen. Im Tanzkeller wurde Musik von internen und Gast-DJ´s aufgelegt. Erwähnen möchte ich auch die Werke, die von Julie und Gilet zur „Spurensuche“ zur Verfügung gestellt worden sind.
Mit der Spurensuche ist es uns gelungen, einige neue Leute auf unser Kunstprojekt neugierig zu machen und Ideen für zukünftige Projekte zu entwerfen.

Spurensuche Flyer

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche

Spurensuche