BAIT BALL CoDE : 1

BAIT BALL CoDE : 1Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Schwärmer und Höhlenmaler – hiermit laden wir Sie herzlich zu

BAIT BALL code : 1

ins Coop Anti-War-Café Berlin ein.

In der Ausstellung werden #occupy-Berlin-Fotografien von Sulamith Sallmann, Kunst in Echtzeit von Enkidu rankX, C-Zeichnungen von Anton Schwarzbach und die Grafikserie „We are the 51%“ von Helko Reschitzki zu sehen sein.

Mittwoch, 07. März – SCHWäRMER – 20 Uhr – unfeierliche Eröffnung mit Getränkeanbindung und Platz für Pläusche

Mittwoch, 14. März – HöHLE – 20 Uhr – die Autoren Silke Galla, Kai Pohl und Robert Mießner lesen flimmernde Texte zu Rohmixen vom kommenden DAS-KRAULEN-BRAUCHEN-Album „The Revolution will be cave painted“ und  Retro-Visuellen Projektionen; zusätzliche Atmosphären: MK_ultra „soundtracks without a movie“.
 
Der Eintritt ist frei.
 

 BAIT BALL

COOP Anti-War-Café / Rochstraße 3 / Berlin Mitte (Nähe Hackescher Markt)
07. bis 27. März 2012 / Montag bis Samstag ab 18 Uhr geöffnet.

 

 
Größere Kartenansicht

Share

Related posts:

  1. Erstes Feedback zu Prolog 7
  2. PROLOG 6 — “liebe, sex, sucht”
  3. The Code Is Cold