Kategorie-Archiv: Kooperationen

Kooperationen mit Künstlern, Vereinen und Companies.

Film: “Abs.: Klaus Hähner-Springmühl – Richterstraße 9″

In Kooperation mit der Galerie Pankow präsentieren wir:

“Abs.: Klaus Hähner-Springmühl – Richterstraße 9″
Film-Essay / 2014 / 14:30 min. / HD
Konzept, Schnitt & Musik: Enkidu rankX
Produktion: Galerie Pankow / Einheit_7 e.V.
Interviewpartner: Thomas Florschuetz, Eckhart Gillen, Joerg Waehner, Karin Wieckhorst
Kofinanzierung: Bezirkskulturfonds Pankow

[2013.03] Kick Off Veranstaltung FörMig Transfer

Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Sandra Scheeres zu Besuch bei den Lernwerkstätten der Lichtburgstiftung Berlin.
Am 13. März 2013 präsentierten sich die Lernwerkstätten den Lehrern und Erziehern der kooperierenden Schulen und Kitas.
„Geschichten am laufenden Band“ ist eine kreative Kooperation von „Trashpuzzle“ und „Einheit_7 e.V.“

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft experimentiert mit dem Projekt "Geschichten an laufenden Band"

cubical @ Galerie Pankow

Apokalypse | Utopie

Malerei, Zeichnung, Fotografie, Installation und Video

cubical (financial crisis)cubical (financial crisis), 2008, C-print, 4000 x 2500 pixel – aus „Catastrophe (Multicolor, Smell-O-Rama)“

Ausstellung vom 28.11.12 – 20.01.13
Konzert am 27.11.2012: 25.801 Boettger, Eriksson, Groeszer, Killisch, Kühn, rankX

Beteiligte Künstler: Theo Boettger, Ulu Braun, Alke Brinkmann, Stefanie Busch, Christoph Draeger, Mikael Eriksson / Nastasja Keller, Niklas Goldbach, Marc Groeszer, Gregor Hildebrandt, Lisa Junghanss, Klaus Killisch, François Martig, Oliver Pietsch, Christian Niccoli, Enkidu rankX, Joachim Richau, Jenny Rosemeyer, Moritz Schleime, Suzanne Treister, Brigitte Waldach, Eva Wilde

Galerie Pankow – Breite Straße 8, 13187 Berlin

cubical @ Galerie Pankow weiterlesen

Fasten your ear-belts; this might be loud!

Konzert anlässlich der Vernissage der Ausstellung „Apokalypse | Utopie“ am 27.11.2012 in der Galerie Pankow
Theo Boettger, Mikael Eriksson, Marc Gröszer, Klaus Killisch, Claudia Kühn & Enkidu rankX: „25.801“

Ausstellung vom 28.11.12 — 20.01.13
mehr Infos unter: www.galerie-pankow.de/2012/11/27/apokalypse-utopie/

Und nach dem Break; Bilder von Irene Walz (tnxalot ;-) ) >>

 

 

Fasten your ear-belts; this might be loud! weiterlesen

MIND THE GAP now SR-51 on Subspine Records

MK_ultra - MIND THE GAP - CD cover„MK_ultra us the solo musical output of prolific, Berlin-based Franco-German audiovisual artist Enkidu rankX (born 1972 in Saarbrücken).
Enkidu has an extensive curriculum in the field of visual arts as well as music, exhibitions and performances.

Graduated from IAD Institut des Arts de Diffusion in Belgium in 1996, Enkidu has been involved with artists networking organizations such as Einheit_7 e.V. as well as visual exhibitions such as the „Tiefergelegt“ exhibition at the Weekendagllery Berlin in 2002 and the multimedia performance „CONSUME!“ at the Simultanhalle Köln.

In 2000, Enkidu co-founded his first musical output Mr. & Mrs. T. They self-released 4 Albums until 2006.

With MK_ultra, Enkidu explores the possibilities of Glitch music as an extension from his already extensive body of work in Glitch visual art.“

taken from Subspine Records, tnx to DoDD

http://subspine.org/

„Subspine Records breaks the hiatus with the newest release by German Glitch/IDM project MK_ULTRA, MIND THE GAP [SR-051]

We are accepting submissions again and our long overdue release for this year is a fierce 15 track album that presents the erratic aesthetics of Glitch music with minimal techno rhythms.

Listen and download [SR-051] at subspine.org and don’t forget to share it with your friends!

Spread the word we appreciate the support!“

Innenminister Dr. Friedrich zu Besuch bei der jungen lichtburg

Beim Besuch des Bundesministers für Inneres, am 04.09.2012 im Rahmen der Veranstaltungsreihe: “Gesellschaft und Zukunft – Was hält Deutschland zusammen?”, konnte die junge lichtburg ihre Arbeit präsentieren.

(c) Sulamith Sallmann, 2012

Bundesinnenminister Dr. Friedrich beim Rundgang in der Gartenstadt Atlantic

(c) Sulamith Sallmann, 2012

Bundesinnenminister Dr. Friedrich auf dem Weg zum Lichtburg Forum

(c) Sulamith Sallmann, 2012

Bundesinnenminister Dr. Friedrich wird von Enkidu rankX, Projektleiter der “jungen lichtburg”, begrüßt

(c) Sulamith Sallmann, 2012

Enkidu rankX stellt seine Arbeit mit der “jungen lichtburg” vor.

Video der Vodafone Stiftung:

(c) Sulamith Sallmann, 2012

Enkidu rankX stellt seine Arbeit mit der “jungen lichtburg” vor.
Innenminister Dr. Friedrich zu Besuch bei der jungen lichtburg weiterlesen